Kali Linux nach Installation anpassen

Die Distribution Kali Linux ist kürzlich in der Version 2018.4 erschienen. Die Software ist auf Sicherheits- und Penetrationstests von IT-Systemen spezialisiert. Derzeit sind über 600 Tools integriert.  Das von Offensive Security betriebene Open-Source-Projekt richtet sich überwiegend an professionelle Anwender, wird aber auch zunehmend von privaten Anwendern genutzt. Kali Linux basiert auf Debian und lässt sich … Weiterlesen

Kali Linux und Metasploit minimalistisch

Vielleicht ist es dem einen oder anderen schon mal passiert. Man möchte schnell etwas testen und hat keine passende virtuelle Maschine bei der Hand bzw. möchte an den vorhandenen nichts ändern um später ein Snapshot aufspielen zu müssen. Für solche Situationen nutze ich gern eine leichte Kali-Installation in einer VM ohne viel Schnickschnack. Die Entwickler … Weiterlesen

Kali Linux mit verschlüsselter USB Persistenz

Die Live-Version von Kali Linux verfügt im Standard-Boot-Menü über zwei Persistenz-Optionen, die den permanenten Erhalt von Daten ermöglichen. Somit können alle während eines Penetrationstests gesammelten Dokumente, Testergebnisse und Konfigurationen auf dem USB-Stick erhalten bleiben und stehen nach einem Neustart erneut zur Verfügung. Diese Daten werden in einer eigenen Partition auf dem USB-Laufwerk gespeichert. Da es … Weiterlesen