Nvidia-Treiber unter Backtrack5 64bit Gnome installieren

Neulich wollte ich auf einem Lenovo W701 (NVIDIA Quadro FX 2800M) Backtrack5 in der 64bit Version installieren.  Ich erinnerte mich, dass es unter Backtrack4 mit den Nvidia-Treibern keine Probleme gab. Leider verlief die Installation unter Backtrack5 nicht so reibungslos. Obwohl die Kernel-Header installiert waren, konnte das Original-Skript von der Nvidia-Webseite nichts damit anfangen.  Nach einigem Hin und Her hatte ich mich dann doch entschlossen, den Kernel nicht zu kompilieren. Spätestens beim nächsten Update würden wieder Probleme auftauchen. Hier meine Lösung:

Zunächst hatte ich erst mal den Package-Manager installiert. Den kann man immer mal brauchen:

apt-get install synaptic
									

Als nächstes installierte  ich das notwendige Repository.

add-apt-repository ppa:ubuntu-x-swat/x-updates
									

Nun konnte ich die notwendigen Pakete herunterladen

apt-get update && apt-get install nvidia-current nvidia-current-modaliases nvidia-settings
									

Nach einem Neustart des Systems sollte man zunächst den folgenden Befehl in der Konsole aufrufen:

nvidia-xconfig
									

Eine neue Konfigurationsdatei wurde angelegt. Nach einem weiteren Neustart konnte ich die Bildschirmauflösung im Menü unter System – Administration – NVIDIA X Server Settings einstellen.