Probleme mit Wireshark nach Backtrack5 Update

Nach einem Update hat Backtrack5 Probleme mit Wireshark. Ein Start bricht mit folgender Fehlermeldung ab:

wireshark: error while loading shared libraries: libwsutil.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory
tshark: error while loading shared libraries: libwsutil.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory

Als Lösung des Problems habe ich die aktuelle Version von Wireshark heruntergeladen und neu kompiliert.

Weiterlesen

Nvidia-Treiber unter Backtrack5 64bit Gnome installieren

Neulich wollte ich auf einem Lenovo W701 (NVIDIA Quadro FX 2800M) Backtrack5 in der 64bit Version installieren.  Ich erinnerte mich, dass es unter Backtrack4 mit den Nvidia-Treibern keine Probleme gab. Leider verlief die Installation unter Backtrack5 nicht so reibungslos. Obwohl die Kernel-Header installiert waren, konnte das Original-Skript von der Nvidia-Webseite nichts damit anfangen.  Nach einigem Hin und Her hatte ich mich dann doch entschlossen, den Kernel nicht zu kompilieren. Spätestens beim nächsten Update würden wieder Probleme auftauchen. Hier meine Lösung:

Weiterlesen

Daten in der Dropbox Cloud mit TrueCrypt verschlüsseln

Dropbox ist im Moment  einer der größten Anbieter für „Online-Festplatten“ und wird von  Amazon angeboten. Hiermit ist man in der Lage, Daten online abzulegen und auf von jedem Rechner oder Smartphone darauf zuzugreifen. Die Software ist für die Betriebssysteme Windows, Linux und MacOS verfügbar. Die Installation geht leicht von der Hand und sollte auch ungeübte … Weiterlesen

VMWare-Images WindowsXP und Vista in englisch

Penetrationstester benötigen für die Weiterbildung eine entsprechende  Laborumgebung. Eine Möglichkeit besteht darin,  die Hardware in einen Raum zu  installieren und diese in einem Testnetzwerk zu verbinden. Virtuelle Umgebungen  kommen aber mit wenig Hardware aus. Ein weiterer Vorteil ist die schnelle und flexible Einrichtung von Netzwerken in einzelnen Segmenten.

Leider ist es oftmals nicht einfach,  an die entsprechende Software für die virtuellen Maschinen zu kommen.  Für einige Tests benötigte ich Windows XP in der englischen Version.  Natürlich kann man eine Original CD bei Online Auktionen günstig ersteigern. Nach kurzer Recherche fand ich aber eine andere Lösung und wurde bei NIST fündig.

Weiterlesen