Kali Linux – Nutzer hinzufügen bzw. löschen

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie man mit wenigen Schritten einen neuen Nutzer in Kali Linux anlegen kann. Hier wird der Nutzer asmith erstellt und in die Gruppe sudo übernommen:

1.  Neuen Nutzer erzeugen. -m  erstellt ein Homeverzeichnis für den Nutzer

2. Passwort festlgen

3. Nutzer in die Gruppe (-G) sudo hinzufügen (-a)

4. Standardshell auf /bin/bash festlegen (-s)

root@kali32109:~# useradd -m asmith
root@kali32109:~# passwd asmith
Enter new UNIX password: 
Retype new UNIX password: 
passwd: password updated successfully
root@kali32109:~# usermod -a -G sudo asmith
root@kali32109:~# chsh -s /bin/bash asmith
root@kali32109:~# 
									

Der eben erstelle Nutzer kann folgendermaßen gelöscht werden:

userdel -r asmith

Mit der Option -r werden alle Dateien und das Home-Verzeichnis gelöscht.

Schreibe einen Kommentar